Eine schwangere Sozialhilfeempfängerin hat schon vor der Entbindung Anspruch auf eine Beihilfe für den Kinderwagen und einen Zuschuss für Erstlingsausstattung. Begründung: Die zukünftige Mutter benötige diese Sachen unmittelbar nach der Geburt (Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, Az. 12 A 11660/99).

Dieser Artikel ist hilfreich. 514 Nutzer finden das hilfreich.