Facebook-Nutzer bekommen jetzt viel weniger von ihren „Freunden“ zu lesen als bislang. Das liegt daran, dass Facebook ohne Ankündigung nur noch Mitteilungen solcher Freunde anzeigt, mit denen ein Nutzer häufiger Kontakt aufnimmt, etwa durch das Schreiben von Kommentaren oder Drücken des Buttons „Gefällt mir“.Tipp: Sie können die Änderung rückgängig machen. Klicken Sie in der Facebook-Ansicht auf das Dreieck neben „Neueste Meldungen“ und dort auf „Optionen bearbeiten“. Dort wählen Sie aus, dass Sie wieder Beiträge von „allen deinen Freunden und Seiten“ sehen wollen. Eine Anleitung mit Bildern finden Sie in unserer Online-Meldung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 670 Nutzer finden das hilfreich.