Sozial­abgaben im Alter Special

Für Kranken- und Pflege­versicherung müssen auch Rentner zahlen. Der Schutz kann sogar ziemlich teuer werden. Die Höhe der Abzüge ist davon abhängig, ob Ruhe­ständler pflicht­versichert in der Kranken­versicherung der Rentner, freiwil­lig in der gesetzlichen Krankenkasse oder privat versichert sind. Und auch von der Art der Rente: Bei Betriebs­renten und gesetzlichen Rente sind die Abzüge unterschiedlich hoch. Das sollten zum Beispiel Berufs­tätige wissen, die über­legen, ob sie sich einen vorzeitigen Ruhe­stand leisten können Gesetzliche Rente: Früher in Rente – so geht's (ebenfalls Finanztest 08/2013). Entscheidend ist nicht, welchen Renten­anspruch sie haben, sondern wie viel Geld ihnen tatsäch­lich zur Verfügung steht.

Finanztest informiert darüber, mit welchen Abgaben Rentner rechnen müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 10 Nutzer finden das hilfreich.