Arbeitnehmer müssen im Jahr 2006 auf Monatsbrutto­einkommen bis 3 562,50 Euro Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zahlen. Die Grenze ist für alte und neue Bundesländer gleich. In der Renten- und Arbeitslosenversicherung wird zwischen West und Ost unterschieden: Im Westen erhöht sich die Grenze auf 5 250 Euro, im Osten ändert sich nichts.

Dieser Artikel ist hilfreich. 215 Nutzer finden das hilfreich.