Sozial-ökologische Unter­nehmens­ver­antwortung Welche Maßstäbe soll man anlegen?

Die Kern­kriterien beschreiben branchen­über­greifend die wesentlichen Aspekte einer sozial-ökologischen Verantwortung von Unternehmen. Sie sollen eine aussagekräftige, nach­voll­zieh­bare und vergleich­bare Unter­suchung und Bewertung von Unternehmen hinsicht­lich ihrer tatsäch­lichen Verantwortungs­über­nahme ermöglichen.

Download Infodokument downloaden

Mehr zum Thema

  • Nach­haltige Fonds und ETF So legen Sie sauber an

    - Geld in Fonds und ETF anlegen – ja. Investieren in Kohle, Waffen, Kinder­arbeit – nein. Bei uns finden Sie die passenden nach­haltigen Fonds sowie viele Tipps zum Kauf.

  • FAQ Kaffee Angeber-Wissen für Kaffee-Lieb­haber

    - Filter­kaffee ist in Deutsch­land am beliebtesten. Ganze Kaffee­bohnen etwa für Espresso holen aber auf. Hier beant­worten die Tester häufige Fragen rund um Kaffee.

  • Grill­kohle Wo ist Tropen­holz drin, welche ist ökologisch unbe­denk­lich?

    - Wie viel Holz aus Raubbau steckt in unserer Grill­kohle? Die Stiftung Warentest hat 17 Grill­holz­kohlen analysieren lassen, darunter Säcke von Aldi, Kauf­land, Netto und...

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Silweg am 11.05.2012 um 13:29 Uhr
Ich hoffe,

dass soziale und ökonomische Verantwortung bald die Regel wird, nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. Vielleicht helfen die Bewertungen von Stiftung Warentest auf diesem Weg.
http://alltagstesterblog.wordpress.com/