Sozial-ökologische Unter­nehmens­ver­antwortung Laufschuhe – Nach diesen Kriterien haben wir getestet

Die meisten Sport­artikel­unternehmen lassen ihre Laufschuhe in Asien fertigen. Wichtige Produktions­länder sind China, Indien, Indonesien und Vietnam. Arbeits- und Menschen­rechtler berichten immer wieder von widrigen Arbeits­bedingungen in den dortigen Fabriken. Im aktuellen Test von Laufschuhen hat die Stiftung Warentest daher auch die Produktions­bedingungen und den Umwelt­schutz in den Fokus genommen. Wie hoch sind die Löhne? Wie viele Stunden müssen die Arbeiter an der Werk­bank stehen? Wie steht es um die Sicher­heits­stan­dards und den Gesund­heits­schutz in den Fabriken? Der Test prüft, ob die Anbieter ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung entlang der Lieferkette gerecht werden. Das Infodokument beschreibt die Kriterien zur Bewertung der sozialen und ökologischen Unter­nehmens­ver­antwortung der Laufschuhanbieter.

Download Infodokument downloaden

Mehr zum Thema

  • CSR-Test Wie nach­haltig werden Handys produziert?

    - Nach­haltige Handys, sozial und umwelt­freundlich produziert? Im CSR-Test zur Unter­nehmens­ver­antwortung über­zeugen nur zwei der neun Anbieter. Fünf zeigten kaum Engagement.

  • Hähn­chenschenkel im Test Von aromatisch bis verdorben

    - Wie steht es um die Qualität von frischen Hähn­chenschenkeln? Wie werden die Hühner gehalten? Das hat die Stiftung Warentest für 17 Hähn­chenschenkel-Produkte untersucht,...

  • Herrenhemden im Test Gute Business­hemden, schlechte Arbeits­bedingungen

    - Hell­blaue Business­hemden sind ein Klassiker. Die Stiftung Warentest hat Herstellungs­bedingungen sowie die Qualität von 14 Modellen geprüft. Ein güns­tiges liegt vorn.