Sozial-ökologische Unter­nehmens­ver­antwortung Daunen­decken – Nach diesen Kriterien haben wir getestet

24.10.2013

Die von der Stiftung Warentest entwickelten Kern­kriterien beschreiben branchen­über­greifend wesentliche Aspekte einer sozial-ökologischen Verantwortungs­über­nahme von Unternehmen und dienen als Grund­gerüst für die Unter­suchung der sozial-ökologischen Verantwortungs­über­nahme ausgewählter Hersteller von Daunen­decken. Die projekt­spezi­fischen Kriterien ergänzen die Kern­kriterien um branchen- und produkt­spezi­fische Aspekte. In dieser Unter­suchung beziehen sich die projekt­spezi­fischen Kriterien auf die Herstellung und Vermarktung von Daunen­decken.

Zum Test Daunendecken

Download Infodokument downloaden

24.10.2013
  • Mehr zum Thema

    Ethisch-ökologische Fonds und ETF Nach­haltige Fonds mit Bestnoten

    - Geld in Fonds und ETF anlegen – ja. Investieren in Kohle, Waffen, Kinder­arbeit – nein. Bei uns finden Sie die passenden nach­haltigen Fonds sowie viele Tipps zum Kauf.

    Fair gehandelte Produkte Supermarkt statt Welt­laden

    - Auch 2017 konnte der faire Handel einen Umsatz­rekord melden: fast 1,5 Milliarden Euro. Bis zu drei Viertel der Verbraucher kaufen fairen Kaffee, Kakao und Co heute im...

    Grill­kohle Wo ist Tropen­holz drin, welche ist ökologisch unbe­denk­lich?

    - Wie viel Holz aus Raubbau steckt in unserer Grill­kohle? Die Stiftung Warentest hat 17 Grill­holz­kohlen analysieren lassen, darunter Säcke von Aldi, Kauf­land, Netto und...