Auf ein aussagekräftiges Gütesiegel für Sonnenstudios hat sich der „Runde Tisch Solarien“ geeinigt. Teilnehmer waren das Bundesamt für Strahlenschutz, Vertreter aus Wissenschaft, Verbraucherschutz, Industrie und Studiobetreiber. Für die Vergabe des Gütesiegels wurden Mindestanforderungen an Geräte, Hygiene, fachliche Qualifikation des Personals und das Informationsangebot in den Solarienbetrieben festgelegt. Verbrauchern soll mit dem neuen Zertifikat bei der Suche nach eine seriösen Sonnenstudio geholfen werden.

Ein wenig Geduld müssen sonnenhungrige Solarienanhänger allerdings noch aufbringen: Denn die ersten Gütesiegel werden wohl erst Anfang nächsten Jahres vergeben und nach und nach in den Sonnenstudios zu finden sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 65 Nutzer finden das hilfreich.