820 Euro kostet einer der zwei Testsieger – mit Ständer. Doch so viel muss niemand für einen Sonnenschirm ausgeben: Der günstigste „gute“ Schirm im Test kostet nur ein Bruchteil: 69 Euro. Beides sind Ampelschirme. Mit ihnen können Garten- und Terassenfreunde den Schattenplatz voll ausnutzen, weil der Ständer auf die Seite verbannt ist. „Gute“ Marktschirme – bei Ihnen steht der Ständer zentral unter dem Schirm – sind ab 80 Euro zu haben.

Im Test: 15 Sonnenschirme für Garten oder Terrasse mit einem Durchmesser von zirka 3 Metern, davon 6 Ampel- und 9 Marktschirme. Preise: 37 bis 495 Euro (ohne Ständer) bzw. 69 bis 820 Euro (mit Ständer).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1697 Nutzer finden das hilfreich.