UV-Strahlen hielten alle ab. Deutliche Unterschiede gab es dagegen in der Verarbeitung, dem Material und der Kennzeichnung. Der Preis ist dabei kein zuverlässiger Indikator für Qualität: Die billigste mit „gut“ bewertete Sonnenbrille kostete nur acht Euro. Mangelhaft hieß es dagegen zweimal für Sonnenbrillen von H&M, eine davon für Kinder.

Im Test: 20 Sonnenbrillen, darunter drei für Kinder. Preise: 1 bis 179 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3536 Nutzer finden das hilfreich.