Sonne Meldung

Sonne satt: Es zeigen sich Abhängigkeitssymptome.

Viele Sonnenanbeter zeigen Verhaltensweisen, die denen von Alkohol- und Drogenabhängigen ähneln. Das ergab eine Befragung von rund 150 Sonnenbadenden durch Psychologen der Uni­versität Texas. Je nachdem welche psychologischen Kriterien an­gewendet wurden, zeigten dabei zwischen 26 und mehr als 50 Prozent der Sonnenanbeter Abhängigkeitssymptome.

Über die Ursache kann nur spekuliert werden. Eventuell ist es eine verstärkte Ausschüttung des „Glückshormons“ Endorphin. So lässt sich vielleicht erklären, warum Tausende an den Strand und unter die Sonnenbank pil­gern, obwohl eigentlich alle wissen: Zu viel Sonne ist ungesund.

Dieser Artikel ist hilfreich. 49 Nutzer finden das hilfreich.