Baut ein Auto­fahrer im Winter einen Unfall mit Sommerreifen, muss die Kfz-Versicherung zahlen, wenn sie winterliche Straßenverhält­nisse wie Glatt­eis nicht nach­weisen kann (Amts­gericht Mann­heim, Az. 3 C 308/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 9 Nutzer finden das hilfreich.