Ist der Solizuschlag rechtens? Weil das Verfassungsgericht darüber noch nicht geurteilt hat, bleiben Steuerbescheide ab 2005 beim „Soli“ vorläufig. Für Sparer gilt das aber nicht automa­tisch, wenn die Bank Abgeltungsteuer einbehält. Selbst wenn das Gericht für die Sparer urteilt, schauen sie in die Röhre, denn bei der Bank können sie keine rückwirkende Steuererstattung beantragen.

Tipp: Sparer sollten daher in der Steuererklärung (Anlage KAP) Kapitalerträge und einbehaltene Steuern angeben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 266 Nutzer finden das hilfreich.