Die Solarstromanlage als Kapitalanlage

Solarstromanlagen bringen ab Juli 2010 immer noch stattliche Renditen.

Anlagepreis
(Euro) pro KW Leistung1

Rendite (Prozent) für die Dauer der staatlichen Vergütung von 20,3 Jahren bei einem jährlichem Stromertrag von ... pro Kilowatt Leistung

750 kWh

800 kWh

850 kWh

900 kWh

950 kWh

1 000 kWh

Rendite (Prozent) bei Volleinspeisung

2 400

6,98

7,94

8,88

9,79

10,69

11,57

2 600

5,83

6,75

7,65

8,52

9,37

10,21

2 800

4,80

5,69

6,56

7,40

8,21

9,01

3 000

3,88

4,74

5,58

6,39

7,17

7,94

3 200

3,03

3,88

4,69

5,47

6,24

6,98

3 400

2,26

3,08

3,88

4,64

5,38

6,10

Rendite (Prozent) bei 50 Prozent Eigenverbrauch und 3 Prozent Strompreiserhöhung pro Jahr

2 400

9,13

10,13

11,10

12,05

12,98

13,90

2 600

7,95

8,90

9,82

10,73

11,61

12,48

2 800

6,89

7,81

8,70

9,56

10,41

11,24

3 000

5,94

6,83

7,69

8,52

9,33

10,13

3 200

5,08

5,94

6,77

7,58

8,37

9,13

3 400

4,30

5,13

5,94

6,73

7,49

8,23

    Solarstromanlagen bringen ab Juli 2010 immer noch stattliche Rendite. Annahmen: Inbetriebnahme im September 2010, Betriebskosten pro Jahr 1 Prozent des Anlagepreises, jährlich um 1,5 Prozent steigend. Jährlich um 0,25 Prozent sinkender Stromertrag. Finanzierung nur mit Eigenkapital. Wird die Anlage von Oktober bis Dezember 2010 in Betrieb genommen, sinken die hier genannten Renditen wegen der etwas niedrigeren Solarstromvergütung um etwa einen halben Prozentpunkt.

    • 1 Preis inklusive Montage, ohne Umsatzsteuer, da diese erstattet wird.