Haus­eigentümer bekommen immer weniger Geld, wenn sie sich eine Solar­strom­anlage aufs Dach setzen und den erzeugten Strom an den örtlichen Netz­betreiber verkaufen. Eine Photovoltaikanlage kann sich trotzdem noch rechnen. Berechnungen von Finanztest zeigen: Weil die Anlage immer billiger und Strom immer teurer wird, lässt sich mit Solar­strom auch heute noch gutes Geld verdienen. Bei den aktuellen Anlagen­preisen sind Renditen von mehr als 5 Prozent drin.

Dieser Artikel ist hilfreich. 24 Nutzer finden das hilfreich.