Solarstrom Special

Für Hauseigentümer lohnt es sich wieder, Solarstrom auf dem Dach zu erzeugen. Denn die Preise für Photovoltaik-Anlagen sind seit Ende vergangenen Jahres stark gefallen. Das macht die drastischen Kürzungen der Solarstromvergütung weitgehend wett. Besonders rentabel sind Solarstromanlagen für Eigentümer, die einen Teil ihres Solarstroms selbst verbrauchen. Finanztest hat nachgerechnet und sagt, welche Renditen in Abhängigkeit vom Investitionsvolumen, dem Stromertrag und dem Eigenverbrauch drin sind. Ergebnis: Unter günstigen Voraussetzungen kann derjenige, der eine Photovoltaik-Anlagen installiert, mehr als 8 Prozent Rendite erzielen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 414 Nutzer finden das hilfreich.