Die Vergütung für Solar­strom aus neu installierten Anlagen beträgt weiter 12,31 Cent pro Kilowatt­stunde. Sie sinkt fürs kommende Jahr nicht ab – erst­mals seit Einführung des Erneuer­bare-Energien-Gesetzes (EEG). Grund ist die relativ geringe Inbetrieb­nahme neuer Module in den vergangenen zwölf Monaten. Statt der vorgesehenen 2 400 bis 2 600 Megawatt wurden weniger als 1 500 realisiert. Unser Solarstrom Vergleichsrechner hilft Ihnen, Ihre Rendite zu kalkulieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.