Das US-Unternehmen Solardyne Corporation hat ein tragbares, elf Kilogramm schweres Solarkraftwerk entwickelt, das auch in einen Rucksack passt. Es liefert eine Ausbeute von 120 Wattstunden pro Tag. Preis: rund 1.300 Mark. Das Mini-Solarkraftwerk soll schon bei der US Army, aber auch bei Greenpeace Abnehmer gefunden haben.

Infos über Tel.: 0 01 50 34 52 33 16

Dieser Artikel ist hilfreich. 150 Nutzer finden das hilfreich.