Solarkollektoren Meldung

Solarkollektoren sind nicht nur für Sonnenschein konstruiert. Sie müssen auch heftigen Gewittergüssen, starken Orkanböen und dicken Schneeschichten trotzen. In Testzentren werden die Kollektoren nach der europäischen Norm EN 12975 auf ihre Sicherheit geprüft. Typische Prüfpunkte: die Dichtheit bei hohem Wasserdruck und die Haltbarkeit nach dem Aufschlag von Hagelkörnern. „Wer eine Solarwärmeanlage kauft, ist in der Regel auf der sicheren Seite“, betont die Initiative Solarwärme Plus, eine Kampagne der Deutschen Energie-Agentur (dena). Unter der Hotline 0 180 2/00 08 70 (6 Cent pro Gespräch) und www.solarwaerme-plus.info gibt es Tipps zu Planung und Förderprogrammen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert Kollektoren mit Zuschüssen. Antragsteller, die wegen ausgeschöpfter Mittel 2005 keine Zusage erhalten hatten, werden nun wie Antragsteller aus diesem Jahr gefördert. Nur: Die Fördersätze sinken um 20 Prozent – wegen der vielen Anträge.

Dieser Artikel ist hilfreich. 461 Nutzer finden das hilfreich.