Unser Rat

Ertrag. Wie viel Strom Ihre Solaranlage voraussichtlich produzieren wird, überschlagen Sie grob unter www.solarserver.de/pvrechner. Rendite, Einnahmen und Ausgaben kalkulieren Sie mit unserem kostenlosen Rechner: www.finanztest.de/solarrechner.

Kredit. Bei der staatlichen Förderbank KfW bekommen Sie einen günstigen Kredit für Ihre Solaranlage. Informationen gibt es unter Tel. 0 180 1/33 55 77 und www.kfw-foerderbank.de.

Solarmodule. Gleich 9 von 15 Solarmodulen haben im Test „gut“ abgeschnitten. Die Details finden Sie unter www.test.de/photovoltaik für 1 Euro.

Testprotokoll. Jeder Hersteller muss die Leistung seiner Module vor der Auslieferung prüfen. Fordern Sie über Ihren ­Installateur diese Testprotokolle an. Kontrollieren Sie, dass Ihre Module die Toleranzgrenze nicht unterschreiten.

Information. Wie Sie Ihre Anlage versichern und welche Rechte Betreiber bei Mängeln haben, erfahren Sie unter Tel. 02 41/51 16 16 oder unter www.sfv.de.

Steuer. Wenn Sie beim Finanzamt Ihre gewerbliche Tätigkeit anmelden, sollten Sie sich nicht von der Umsatzsteuer befreien lassen. Sonst können Sie sich die Mehrwertsteuer für Kauf und Installation der Solaranlage nicht zurückholen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1434 Nutzer finden das hilfreich.