Sofort­bild­kameras und Fotodru­cker im Test Oft haperts an der Bild­qualität

2
Sofort­bild­kameras und Fotodru­cker im Test - Oft haperts an der Bild­qualität
Im Trend: Sofort­bild­kameras wie die Fujifilm Instax Mini 9 machen Bilder mit Retrocharme. © Stiftung Warentest / Ralph Kaiser

Einst Kult, dann fast verschwunden und jetzt wieder da: Sofort­bild­kameras erleben derzeit ein Revival. Aber wie gut ist die Bild­qualität wirk­lich? Die Stiftung Warentest hat es bei elf Kameras geprüft. Die Noten reichen von Befriedigend bis Mangelhaft (Preise: 78 bis 380 Euro). Die fünf Mini-Fotodru­cker, die wir zum Vergleich getestet haben, schneiden insgesamt kaum besser ab (Preise: 96 bis 131 Euro).

Sofort­bild­kameras und Fotodru­cker im Test Alle Testergebnisse für Sofort­bild­ka­me­ras und Mini-Fotod­ru­cker

Liste der 16 getesteten Produkte
Sofort­bild­ka­me­ras und Mini-Fotod­ru­cker - Sofort­bild­ka­me­ras
  • Fujifilm Instax Mini 9 Hauptbild
    Fujifilm Instax Mini 9
  • Fujifilm Instax Square SQ20 Hauptbild
    Fujifilm Instax Square SQ20
  • Fujifilm Instax Square SQ6 Hauptbild
    Fujifilm Instax Square SQ6
  • Fujifilm Instax Wide 300 Hauptbild
    Fujifilm Instax Wide 300
  • Kodak Mini Shot Hauptbild
    Kodak Mini Shot
  • Leica Sofort Hauptbild
    Leica Sofort
  • LG Pocket Photo Snap Hauptbild
    LG Pocket Photo Snap
  • Polaroid Originals OneStep 2 Hauptbild
    Polaroid Originals OneStep 2
  • Polaroid Originals OneStep+ Hauptbild
    Polaroid Originals OneStep+
  • Polaroid Pop Hauptbild
    Polaroid Pop
  • Rollei Rolleiflex Instant Kamera Hauptbild
    Rollei Rolleiflex Instant Kamera
Sofort­bild­ka­me­ras und Mini-Fotod­ru­cker - Mini-Fotod­ru­cker
  • Canon Zoemini Hauptbild
    Canon Zoemini
  • Fujifilm Instax Share SP-2 Hauptbild
    Fujifilm Instax Share SP-2
  • HP Sprocket Hauptbild
    HP Sprocket
  • Kodak Mini 2 Hauptbild
    Kodak Mini 2
  • Polaroid Mint Drucker Hauptbild
    Polaroid Mint Drucker

Bilder zum Anfassen

Sofort­bild­kameras machen Spaß: Einfach losknipsen und schon wenige Minuten später das fertige Bild in der Hand halten. In Zeiten, in denen Tausende Bilder auf dem Smartphone schlummern, für viele etwas Besonderes.

Das bietet der Sofort­bild­kamera-Test der Stiftung Warentest

Test­ergeb­nisse.
Die Tabelle zeigt für elf Sofort­bild­kameras und fünf Mini-Fotodru­cker, wie gut die Bild­qualität ist, welches Gerät am vielseitigsten einsetz­bar ist und wie einfach das Ganze funk­tioniert. Auch die Selfie-Tauglich­keit haben wir getestet. Zudem finden Sie die wichtigsten Ausstattungs­merkmale und aktuelle Onlinepreise.
Kauf­beratung.
Welche ist die beste Sofort­bild­kamera für Ihre Ansprüche? Ist ein Mini-Fotodru­cker vielleicht die schlauere Wahl? Was kostet ein Foto und welche Formate gibt es? Diese Fragen beant­wortet unser Sofort­bild­kamera-Test.
Tipps und Hintergrund.
Unser Testbe­richt erklärt, wie die Bilder über­haupt entstehen und wie die Prüfer der Stiftung Warentest bei der Bewertung der Bild­qualität vorgehen.
Heft­artikel.
Wenn Sie das Thema frei­schalten, erhalten Sie Zugriff auf das PDF zum Testbe­richt aus test 7/19.

Elf Sofort­bild­kameras im Test - keine über­zeugt restlos

Im Test mussten 11 Sofort­bild­kameras – etwa von Fujifilm, Kodak, Leica, Polaroid oder Rollei – beweisen, wie gut die Bild­qualität ist, wie einfach sie sich benutzen lassen und wie vielseitig sie sind. Komplett über­zeugen konnte die Stiftung Warentest kein einziges Gerät.

Bild­qualität zum Teil enttäuschend

Das liegt haupt­sächlich an der mauen Bild­qualität. Die Prüfer bewerteten unter anderem die Auflösung, die Farb­treue, den Kontrast, aber auch die Ausleuchtung mit dem einge­bauten Blitz. Dabei schossen sie Porträts, Land­schafts­aufnahmen und beur­teilten die Bild­qualität anhand von Still­leben mit Farb­tafeln und Auflösungs­mustern. Zum Vergleich zogen die Prüfer ein Foto heran, dass mit einem Tinten­strahl­drucker mit sehr guter Druck­qualität im Fotodruck ausgedruckt wurde (So bewerten wir die Bildqualität). Besonders bei Außen­aufnahmen zeigen fast alle Geräte deutliche Schwächen. Drei Sofort­bild­kameras und ein Mini-Fotodru­cker schneiden in diesem Prüf­punkt sogar nur mit der Note Mangelhaft ab.

Fünf Mini-Drucker für Smartphone-Fotografen

Alle, die ohnehin lieber mit dem Smartphone Fotos schießen, stehen sehr kompakte Mini-Fotodru­cker zur Verfügung. Per Bluetooth oder WLan verbinden Nutzer sie mit dem Handy und schon kommen die Bilder ähnlich wie bei Sofort­bild­kameras heraus. Die Stiftung Warentest hat fünf dieser Mini-Fotodru­cker getestet. Genauso wie bei den Sofort­bild­kameras mussten sie fest­stellen: Die Qualität ist nur durch­wachsen.

Bessere Fotos machen

Sie möchten bessere Fotos machen und ihre Motive perfekt ins Bild setzen? Dann ist eine Digitalkamera besser als eine Sofort­bild­kamera und sogar besser als jedes Smartphone. Vor allem Kameras mit Wechselobjektiven bieten viel mehr Gestaltungs­möglich­keiten für gute Fotos. Hier geht es zu allen Kameras im Test.

2

Mehr zum Thema

  • Fotografieren mit Systemkameras Wie tolle Bild­effekte gelingen

    - Wer das erste Mal eine hoch­wertige Kamera in der Hand hält, ist schnell über­fordert. Auto­matik­programme helfen, bringen aber nicht immer den gewünschten Bild­effekt....

  • Fototipp Der fotogra­fische Reiz von Sauwetter

    - Schlechtes Wetter – schlechte Fotos? Im Gegen­teil: Regenfotos können faszinierend wirken. Hier sind die Tipps unserer Foto­experten für stimmungs­volle Regenfotos.

  • Fotografie Kleine Helfer in der Kamera richtig nutzen

    - Ein schiefer Horizont oder ein überbelichteter Himmel können ein Foto ruinieren. Moderne Kameras helfen, das zu verhindern – mit Assistenten im elektronischen Sucher­bild...

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Engel1984 am 09.07.2019 um 06:42 Uhr
Hier geht es um den Kultfaktor ;)

Ich habe mir auch eine zugelegt. Die Bildqualität ist für mich dabei nicht so wichtig. Ich finde diese Sofortbildkameras auch so echt süß. Mir bereitet meine Kamera viel freude und die Bilder die sofort rauskommen, sind schon etwas besonderes.

Äggerlein am 02.07.2019 um 15:41 Uhr
Qualität nicht das Wichtigste

Meine Tochter hat ebenfalls eine Instax Mini - und ja, die Qualität der Bilder ist nicht sonderlich großartig, aber darum geht es ja bei diesen Schnappschüssen gar nicht. Es soll ja eher eine Momentaufnahme und die Erinnerung daran sein, für Bilder mit hoher Qualität nimmt man dann eben die Handykamera oder eine "richtige" Kamera.