Zielgruppe. Die getesteten Kurse eignen sich für Teilnehmer, die sich beruflich weiter­entwickeln wollen und Spaß an sozialen Netz­werken haben. Hilf­reich, aber nicht zwingend ist es, wenn Sie Vorkennt­nisse im Marketing mitbringen.

Auswahl. Das Seminar von Embis über­zeugte mit hoher Qualität in allen vier Gruppen­urteilen. Der zwei­tägige Kurs wird bundes­weit für rund 1 050 Euro angeboten. Empfehlens­wert sind auch die Kurse von BayTech Akademie und TAW.

Onlinealternative. Der Onlinekurs der Social Media Akademie für rund 1 620 Euro ist trotz mancher didaktischer Mängel eine Alternative, wenn Sie in Ihrer Umge­bung keinen Präsenzkurs finden oder zeitlich flexibel lernen möchten.

Dozent. Starten Sie vor der Buchung eine Internet­suche nach dem Dozenten. So können Sie sich ein Bild machen. Viele Dozenten sind sehr aktiv in sozialen Medien, einige haben sogar eigene Marketing­agenturen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 445 Nutzer finden das hilfreich.