Smoothies für alle Jahres­zeiten (1) Rezept

In einem Smoothie findet sich alles, was die Natur in ganze Früchte, Blätter, Knollen und Kräuter hinein­gepackt hat. Doch auch in der kalten Jahres­zeit müssen Sie nicht auf samt­weiche Vitaminkicks verzichten. Wenn im Winter die Natur in unseren Breiten ruht, greifen Smoothie-Lieb­haber zu Früchten aus wärmeren Ländern, gelagertem und einge­machtem heimischen Obst und Blatt­gemüse aus dem Gewächs­haus. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Smoothie aus Cranberry, Orange und Limette?

In den kommenden zehn Wochen stellen wir jeden Samstag auf test.de ein neues Smoothie-Rezept vor.

Zutaten für 2 Gläser

  • 1 Orange
  • 1 Limette
  • 50 g getrock­nete Cranberrys
  • evtl. Zucker

Zubereitung

Orange und Limette wie einen Apfel schälen und das Frucht­fleisch grob schneiden.

Die vorbereiteten Früchte mit den Cranberrys im Mixer fein pürieren und mit Wasser oder Eiswürfeln nach Wunsch verdünnen. Wer mag, süßt mit etwas Zucker.

Tipp: Für einen alkoholfreien Cock­tail den Drink nur mit Eiswürfeln verdünnen und in Marti­nischalen füllen. Eventuell mit Limettenschale und Crushed Ice servieren. Die angegebene Menge reicht für etwa 6 Portionen.

Nähr­werte pro Portion

  • Eiweiß: 1 g
  • Fett: 1 g
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Kilokalorien: 123 kcal

Lecker und leicht: 140 Smoothie-Rezepte in einem Buch

Buch "Smoothies für alle Jahreszeiten": Rezept Beeren-Minz-Mix

Bunt, gesund, regional und saisonal: Smoothies können das ganze Jahr genossen werden. Je abwechs­lungs­reicher, desto besser und gesünder. Wer Gemüse und Obst möglichst in ihrer Saison regional beim Bauern in der Nähe kauft und importierte Südfrüchte in Maßen genießt, tut auch der Umwelt etwas Gutes. Lecker: Smoothies für alle Jahreszeiten versammelt 140 Smoothie-Rezepte in einem Buch. Leicht: Für die meisten Rezepte reicht ein handels­üblicher Mixer aus. Die Rezept-Samm­lung hat 176 Seiten und ist für 16,90 Euro im test.de-Shop erhältlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.