Smava Meldung

Die Onlineplatt­form Smava bietet Kunden bis zum 31. Dezember 2015 einen Kredit in Höhe von 1 000 Euro mit einer Lauf­zeit von 36 Monaten und 0,0 Prozent Effektivzins an. Finanztest sagt, was von dem Angebot zu halten ist.

Angebot

Die Onlineplatt­form Smava bietet Kunden bis zum 31. Dezember 2015 einen Kredit in Höhe von 1 000 Euro mit einer Lauf­zeit von 36 Monaten und 0,0 Prozent Effektivzins an. Den „Aktionskredit“ erhalten Kunden, die eine Schufa-Bonitäts­klasse zwischen A und H haben und mindestens ein Netto­einkommen von 1 000 Euro.

Vorteil

Kreditnehmer können sich Geld leihen, ohne dafür Zinsen zahlen zu müssen. Einen Haken hat das Angebot nicht. Solche Angebote haben in der Regel das Ziel, neue Kunden zu gewinnen und diesen auf lange Sicht auch Kredite zu den üblichen Konditionen verkaufen zu können. Da Kreditnehmer aber bei Abschluss nur für diesen einen Vertrag an Smava gebunden sind, können sie getrost auf das „Sonder­angebot“ eingehen. Lassen Sie sich auch nicht von dem im Kredit­vertrag genannten Soll­zins verunsichern (derzeit 5,5 Prozent). Dieser dient lediglich Informations­zwecken und soll dem Kunden zeigen, was er gegen­über den „normalen“ Konditionen spart. Der Effektivzins liegt tatsäch­lich bei 0,0 Prozent.

Nachteil

Das Angebot gilt nur einmalig für den Kredit­betrag von 1 000 Euro und nur für eine Lauf­zeit der Rück­zahlung von 36 Monaten. Wer seine Daten für den Kredit bei Smava eingibt, sieht auf der Platt­form auch die Angebote von anderen Anbietern, die ebenfalls Kredite in Höhe von 1 000 Euro anbieten. Allerdings fallen dafür Zinsen an. Bei Kredit­abschluss muss man darauf achten, tatsäch­lich das Smava-Angebot zu wählen. Wer einen Online-Konto­auszug beantragt, muss dafür 4 Euro pro Quartal zahlen.

Finanztest-Kommentar

Das Kredit­angebot ist für diesen Betrag und die Lauf­zeit unschlagbar. Kunden sollten sich aber nicht verleiten lassen, auf der Platt­form ohne vorherigen Vergleich ein weiteres Angebot abzu­schließen: Das Smava-Angebot für 1 000 Euro und 36 Monate ist empfehlens­wert, und Smava hat sich bislang als seriöser Anbieter erwiesen. Daraus folgt aber nicht notwendiger­weise, dass andere Angebote für höhere Beträge, die über Smava abschließ­bar sind, ebenfalls gut sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 34 Nutzer finden das hilfreich.