Der Smartphone-Boom hält an. Voraus­sicht­lich 26 Millionen Smartphones werden 2013 in Deutsch­land verkauft, schätzt der Branchen­verband Bitkom. Im Jahr 2012 kauf­ten die Deutschen etwa 22 Millionen Geräte, 2010 waren es rund 10 Millionen. Mitt­lerweile besitzen etwa 40 Prozent aller Bürger über 14 Jahre ein Smartphone, in der Alters­gruppe der 14- bis 29-Jährigen sind es zirka 60 Prozent.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.