Smartphone als Kamera Meldung

Muss es noch ein Foto­apparat sein, oder reicht die Kamera im Smartphone?

Foto­apparate sind besser für Anspruchs­volle. Sie liefern bessere Bilder als Smartphones, vor allem bei wenig Licht. Ihr Bild­stabilisator hilft gegen verwackelte Bilder. Vorteil Zoom: Etliche Kameras holen mit großem Brenn­weitenbereich auch Entferntes nah heran. Andere sind abge­dichtet und über­stehen Stürze, Strandsand und Regengüsse.

Smartphones sind immer dabei. Das Reisege­päck ist ohne den Foto­apparat und sein Ladegerät leichter. Bei gutem Licht ersetzen Smartphones einfache Digitalkameras. Allerdings lösen sie für Schnapp­schüsse zu lang­sam aus. Zoom und Bild­stabilisator fehlen. Bilder lassen sich jedoch mit Orts­informationen anreichern und leicht online mit Freunden teilen. Diese Funk­tionen fehlen vielen Digitalkameras noch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.