Wie Anwender das System steuern können

Im Ideal­fall ist die Smart-Home-Zentrale so einge­richtet, dass sie auf viele Ereig­nisse reagieren und der Bewohner sich zurück­lehnen kann. Möchte er dennoch manuell eingreifen, gibt es mehrere Möglich­keiten.

Smart-Home-Zentralen Test

Zu Hause

Steuern lässt sich alles bequem per Tablet oder zum Teil per Sprach­assistent. ­Manuelle Licht­schalter oder Jalousiezüge sind zu empfehlen. Sie sichern ­Nutzer bei Störungen ab.

Unterwegs

Alle Anbieter im Test ermöglichen es, das Smart Home von unterwegs zu kontrollieren. Das funk­tioniert via Smartphone oft über die Cloud des Smart-Home-Anbieters.

Jetzt freischalten

TestSmart-Home-Zentralen20.07.2017
2,50 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 8 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,00 € pro Monat oder 50,00 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 6 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 29 Nutzer finden das hilfreich.