Unser Rat

Lang­frist­anlage. Wenn Sie lang­fristig in Silber investieren wollen, kaufen Sie am besten Münzen oder Barren. Mehr als 10 Prozent Ihres Geld­vermögens sollten Sie aber nicht in Edel­metalle investieren.

Spekulation. Wollen Sie auf eine kurz­fristige Preissteigerung des Rohstoffs Silber wetten, kaufen Sie besser Zertifikate oder Exchange Traded Commodities (ETC). Die Papiere haben geringe Kauf­kosten und sind jeder­zeit handel­bar. Kurs­gewinne sind in diesem Fall aber steuer­pflichtig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 46 Nutzer finden das hilfreich.