Wasch­maschine, Trockner, Geschirr­spüler Sie sind gefragt!

05.01.2018
Wasch­maschine, Trockner, Geschirr­spüler - Sie sind gefragt!
© Shutterstock

Manche halten ewig, andere fallen schon nach wenigen Monaten aus. Jedes Haus­halts­gerät hat seine Geschichte. Wir wüssten gern, wie es um Ihren persönlichen Maschinen­park steht. Welche Erfahrungen zufrieden sind Sie mit Wasch­maschine, Trockner und Geschirr­spüler? Machen Sie mit bei unserer Umfrage. Erzählen Sie uns von teuren Flops und sagenhaften Schnäpp­chen, von robusten Lang­stre­ckenläufern, anfäl­ligen Dauer­patienten oder ganz normalen Arbeits­tieren. Die Umfrage läuft bis 7. Januar 2018.

Inhalt

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit ...

Für jedes der drei Haus­halts­geräte steht ein Fragebogen unter test.de/umfragen für Sie bereit. Es dauert jeweils etwa fünf bis zehn Minuten, den Bogen auszufüllen. Idealer­weise haben Sie Rechnungen oder Reparatur­unterlagen zur Hand, die über Marke, Modell und Anschaffungs­preis informieren.

... und runden unsere Prüf­ergeb­nisse ab!

Interes­siert sind wir vor allem an Ihren lang­fristigen Erfahrungen aus der Praxis. Da sind Sie die Experten: Wie lange lief Ihre Wasch­maschine rund? Was genau ging bei Ihrem Trockner kaputt? Wert­voll sind auch Ihre subjektiven Einschät­zungen: Würden Sie die Marke weiter­empfehlen? Sind Sie mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden? Ihre Antworten runden unsere Prüf­ergeb­nisse ab und kommen damit auch Ihnen wieder zugute. Wenn viele Leser an der Umfrage teilnehmen, kann es gelingen, die Zuver­lässig­keit verschiedener Marken zu vergleichen.

Waschmaschinen im Test
Wäschetrockner im Test
Spülmaschinen im Test

Antwort bis zum 7. Januar möglich

Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage bis zum 7. Januar 2018 teil. Schon jetzt herz­lichen Dank für Ihre Unterstüt­zung!

Beispiel Selbst­reiniger

Wie gut das klappen kann, zeigt ein Beispiel aus test 9/2016: Bosch-Siemens-Trockner mit Selbst­reinigung schnitten in unserem Test gut ab. Leser berichteten jedoch von Problemen mit verstopften Pumpen, die wir nicht beob­achten konnten. Der Hersteller BSH Hausgeräte räumte auf Anfrage Probleme im ersten Fertigungs­zeitraum ein und versicherte, neue Geräte über­arbeitet zu haben. Wir prüften die Behauptung mit einer Befragung von Nutzern solcher Geräte. Sie bestätigte, dass selbst­reinigende BSH-Trockner heute nicht reparatur­anfäl­liger sind als andere Trockner. Das hat uns ermutigt, Sie ab jetzt häufiger um Ihre Erfahrung zu bitten.

Zur Umfrage.

05.01.2018
  • Mehr zum Thema

    Defekte Haus­halts­geräte Wann sich eine Reparatur lohnt

    - Was belastet Haus­halts­kasse und Umwelt mehr – Reparieren oder Wegwerfen? Und wann ist es sinn­voll, kaputte Haus­halts­geräte reparieren zu lassen? Das hat die Stiftung...

    Umfrage Wäschetrockner Welche Trockner-Programme sind prima, welche Quatsch?

    - Auf den Programm­tafeln von Wäschetrockner wimmelt es nur so von verschiedenen Programmen. Zehn oder mehr verschiedene Einstel­lungen sind keine Seltenheit. Die...

    Ergeb­nisse Reparatur-Umfrage Erfahrungen von 10 000 Teilnehmern ausgewertet

    - Was einmal kaputt ist, bleibt meist auch kaputt – das zeigt eine nicht-repräsentative Umfrage der Stiftung Warentest mit mehr als 10 000 Teilnehmern. Abge­fragt hatten...