Deutsche Sicherheit trotz fremden Namens

Auch wenn die Mutterbank im Ausland sitzt, kann die Tochter deutsch sein. Die Tabelle nennt deutsche Töchter von ausländischen Banken. Bei allen ist Spargeld durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) bis 100 000 Euro pro Kunde und weiteres Spargeld in Millionenhöhe durch den Einlagensicherungsfonds des Bankenverbandes (BdB) geschützt.

Anbieter
Hauptsitz der deutschen Tochter

(Adressen S. 95)

Mindestanlage Tagesgeld
(Euro)

Rendite für Tagesgeld
(Prozent)

Mindestanlage Festgeld
(Euro)

Rendite für Festgeld p. a.
(%) nach Laufzeit

Gesichertes Spargeld pro Kunde
(Euro)

1 Jahr

2 Jahre

3 Jahre

Akbank@

Frankfurt am Main

Keine

2,25

2 000

2,50

2,75

3,00

60 Mio.

GE Capital Direkt

Mainz

Keine

1,86

kein Angebot

118 Mio.

ING-Diba1

Frankfurt am Main

Keine

1,50

2 500

1,70

2,00

2,10

1,3 Mrd.

Isbank@

Frankfurt am Main

Keine

1,26

2 500

2,25

2,50

2,75

19 Mio.

Oyak Anker Bank

Frankfurt am Main

Keine

1,91

2 500

2,30

2,90

3,20

21 Mio.

Santander Consumer Bank2

Mönchengladbach

Keine

1,61

2 500

2,25

3,10

3,25

459 Mio.

Ziraat Bank

Frankfurt am Main

Keine

2,02

2 500

2,50

2,75

2,75

42 Mio.

    Stand: 2. Juli 2012

    • 1 Neukunden erhalten zeitlich befristet einen höheren Zins.
    • 2 Die deutsche Santander Consumer Bank hat zwei Zweigstellen, die Santander Direkt Bank und die Santander Bank (ehemals SEB).