Hier beant­worten wir folgende Leserfrage: „Ich würde gerne den Fonds Xtra­ckers Euro Corporate Bond ETF (Isin LU 047 820 537 9) als Sicher­heits­baustein für mein Pantoffel-Portfolio nutzen. Was meinen Sie? Passt das?“

Für den sicheren Teil des von Finanztest entwickelten Pantoffel-Portfolios eignen sich ETF mit Staats­anleihen oder ETF, die Staats- und Unter­nehmens­anleihen mischen (Special Pantoffel-Portfolio). Sie können den genannten Fonds nehmen – ein völliger Fehl­griff wäre es nicht, doch er hat Schwächen. Es handelt sich um einen markt­breiten ETF auf einen Unter­nehmens­anleihen­index. Wenn sich die Konjunktur eintrüben sollte, trifft es erfahrungs­gemäß Unter­nehmens­anleihen eher. Fallende Kurse könnten Ihrem Depot größere Verluste bescheren. Wir bewerten den Fonds derzeit nicht, weil er kürzlich den Index gewechselt hat, den er abbildet.

Tipp: Mischen Sie zu Ihrem Unter­nehmens­anleihenfonds einen Staats­anleihenfonds hinzu. Dann passt es.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.