Shampoos im Test

Waren­kunde: Fest ist nicht gleich Seife

24

Worin unterscheidet festes Shampoo sich eigentlich von flüssigem? Und wie funk­tionieren Haarseifen? Eine kleine Waren­kunde.

Shampoos im Test Testergebnisse für 18 Shampoos 06/2020

Inhalt

Flüssiges Shampoo

Shampoos im Test - Feste gegen Flüssige – welche pflegen die Haare besser?
© Stiftung Warentest / Ralph Kaiser

Shampoo besteht aus Reinigungs­substanzen wie Tensiden, Schaum­stabilisatoren, Pflege-, Duft- und Farb­stoffen in unterschiedlichen Konzentrationen, vor allem aber aus 70 bis 90 Prozent Wasser. Die getesteten Flaschen des mitt­lerweile in der Rezeptur geänderten Lidl-Shampoos und die von Aldi Nord haben kleine Öffnungen, so lässt sich Über­dosieren vermeiden. Aus der großen Öffnung von Garniers Wahre-Schätze-Flasche läuft dagegen viel auf einmal heraus, kritisierten die Probandinnen und Probanden.

Festes Shampoo

Shampoos im Test - Feste gegen Flüssige – welche pflegen die Haare besser?
© Stiftung Warentest / Ralph Kaiser

Diese Produkte sind im Prinzip Shampoos, denen das Wasser entzogen wurde. Die Inhalts­stoffe sind oft die gleichen. Wegen ihres geringen Wasser­gehalts kommen feste Shampoos wie auch Haarseifen ohne Konservierungs­stoffe aus und belasten das Abwasser weniger. Einige getestete Shampoo-Stücke staubten beim ersten Öffnen der Packung. Das gab sich nach der ersten Wäsche. Je eckiger die Stücke, desto unangenehmer empfanden die Test­personen das Reiben zwischen den Händen. Runde oder abge­schrägte Formen gefielen ihnen besser.

Haarseife

Shampoos im Test - Feste gegen Flüssige – welche pflegen die Haare besser?
© Stiftung Warentest / Ralph Kaiser

Sieht aus wie festes Shampoo, doch für Haarseife werden Öle oder Fette mit einer Lauge „verseift“. Freie Fett­säuren entstehen, sie wirken als wasch­aktive Substanzen, lösen Schmutz und reinigen. Die über­schüssigen Fette und Öle haben pflegende Eigenschaften. Nach der Wäsche sollte man stets mit Essig­wasser spülen. So lassen sich die durch die Lauge aufgequollenen Haare besser kämmen. Fehlte auf der Packung der Hinweis auf diese Anwendung, gab es Abzüge in der Note für die Deklaration.

24

Mehr zum Thema

  • Kinder­shampoo im Test Shampoos, die pflegen und nicht brennen

    - So macht Haarewaschen auch den Kleinsten Spaß: Die meisten der 13 Kinder­shampoos im Test der Stiftung Warentest pflegen die Haare gut und brennen nicht in den Augen....

  • Baby­windeln im Test Welche Windeln gut und günstig sind

    - Ungefähr 5 000 mal wickeln Eltern ihr Kind, bis es trocken ist. Da müssen Qualität und Preis stimmen. Hier finden Sie den Baby­windel-Test der Stiftung Warentest.

  • Haut und Haar Gepflegt durch den Winter

    - Draußen kalt, drinnen warm – der Winter fordert Haut und Haaren einiges ab. Wir geben Tipps, wie die passende Pflege aussehen sollte und weshalb UV-Schutz dazu gehört.

24 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 02.06.2022 um 13:23 Uhr
Flüssige Kunststoffe

@kathido: Vielen Dank für Ihre positive Einschätzung unserer Arbeit. Es freut uns sehr, dass Ihnen unsere Veröffentlichungen gefallen und wir Ihnen durch unsere Informationen bei Einkäufen helfen konnten. Solches Lob ist uns Ansporn, auch in Zukunft informative und spannende Tests zu veröffentlichen.
Wir dürfen Ihnen versichern, dass wir – falls es Verdachtsmomente hinsichtlich problematischer Inhaltsstoffe in nennenswerter Dosierung geben sollte – diesen natürlich mit der gebotenen Sorgfalt nachgehen würden.

kathido am 26.05.2022 um 15:37 Uhr
Flüssige Kunststoffe

Hallo,
das Shampoo "Cien Tag für Tag Shampoo Frucht und Vitamin..." (Lidl), wird mit 1,9 beurteilt. Der aktuelle Scan der Inhaltsstoffe mittels ToxFox-App (BUND) verunsichert uns sehr, es sind Schadstoffe enthalten und zwar zwei flüssige Kunststoffe. Wenn das korrekt ist, wieso wird in der Beurteilung des Produktes nicht darauf hingewiesen bzw. eingegangen?
Bisher haben wir uns stets auf die entsprechenden Testergebnisse verlassen (können), sie waren für uns wichtige Einkaufshilfen - in diesem Kontext ein DANKE dafür.
Sicher können Sie im vorliegenden Shampoo-Fall für Klarheit sorgen -
Gruß kathido

Profilbild Stiftung_Warentest am 09.08.2021 um 11:20 Uhr
Reinigungswirkung, Naturkosmetik, Volumen

@smile4eva: Die Reinigung der Haare und Kopfhaut von Schmutz, Hautschüppchen, Talg usw. ist in der Tat eine der Hauptfunktionen eines Shampoos. Durch die in Shampoos enthaltenen waschaktiven Substanzen (Tenside) ist diese Funktion praktisch immer gewährleistet. Eine Differenzierung der Produkte über die Eigenschaft ist daher nicht zu erwarten.
Ihren Wunsch nach Sortierbarkeit in Bezug auf Naturkosmetik haben wir seit Mitte des Jahres bereits umgesetzt. In Test im Bereich Kosmetik sind Produkte nach „Zertifizierte Naturkosmetik laut Deklaration“ filterbar.
In unserer Bewertungstabelle finden Sie unter Pflegeigenschaften auch die Beurteilung aller von uns untersuchten Shampoos im Hinblick auf „Fliegende Haare/Volumen“. Dort finden Sie bei den flüssigen Shampoos insgesamt vier mit einem Sehr gut und bei den festen Shampoos ebenfalls vier mit einem Sehr gut. (tk/cr)

smile4eva am 20.07.2021 um 20:32 Uhr
Bitte

Ich bin auch sehr erstaunt, dass die Reinigungswirkung gar nicht getestet wird. Schließlich benutze ich ja ein Shampoo nicht in erster Linie, um meine Haare zu pflegen, sondern um sie zu reinigen....
Ich wünsche mir noch eine Sortierbarkeit nach Naturkosmetik oder nach einzelnen Untergruppen wie nach Volumen. Welches ist das Shampoo, dass das meiste Volumen bringt?
Vielen Dank

proof am 09.06.2020 um 18:17 Uhr
Viel Schaum wenig Substanz

Die Stiftung schrieb hier im Forum unter (tk/bp)
"Feste Shampoos entsprechen in der Zusammensetzung den Flüssigen. Sie werden aber bereits in fester Form hergestellt. Ihnen wird in der Produktion kein Wasser entzogen."
Im Heft 06/2020 schreiben Sie hingegen sachlich richtig:
"Feste Shampoos: Diese Produkte sind im Prinzip Shampoos, denen das Wasser entzogen wurde..."
Der Trocknung wird häufig über einen s. g. Bandtrockner realisiert.
Ökobilanzen:
Mit allem Respekt gegenüber der Stiftung. Ökobilanzen sind hochkomplex. Selbst das UBA räumt ein, dass "Kollateralschäden" im Recycling Prozess bei den relativ alten Bilanzen nicht berücksichtigt wurden. Das Kunststoff-Recycling ist ein Energie, Wasser- und Chemie (z. B. Natronlauge) aufwendiger Prozess bei dem prozessbedingt Mikro- und Nanoplastik entsteht, welches ungefiltert n den Abwasserstrom gelangt.
Papier:
Nur "Blauer Engel" zertifiziertes Papier sind vertrauenswürdig .