Serie Rentner und Pensionäre, Teil 4: Steuerbescheid prüfen

Kosten für Krankheiten

Von außergewöhnlichen Belastungen wie Kosten für Ärzte, Medikamente und Praxisgebühren zieht das Finanzamt als zumutbare Belastung ab:

Rentner oder Pensionäre

Prozentsatz vom Gesamtbetrag der Einkünfte, wenn dieser so hoch ist1

bis 15 340 Euro

bis 51130 Euro

über 51130 Euro

Rentner oder Pensionäre

Prozentsatz vom Gesamtbetrag der Einkünfte, wenn dieser so hoch ist1

bis 15 340 Euro

bis 51130 Euro

über 51130 Euro

Alleinstehende ohne Kinder

5

6

7

Ehepaare ohne Kinder

4

5

6

Alleinstehende/
Ehepaare mit ein oder zwei Kindern
2

2

3

4

Alleinstehende/
Ehepaare mit drei oder mehr Kindern
2

1

1

2

    • 1 Der Gesamtbetrag der Einkünfte ergibt sich aus der Differenz zwischen steuerpflichtigen Einnahmen und Werbungskosten oder Betriebsausgaben. Von Kapital­einnahmen gehen außerdem noch der Sparerpauschbetrag und Altersentlastungsbetrag ab.
    • 2 Mit Kindern, für die es im Jahr mindestens einen Monat Kindergeld oder Kinderfreibeträge (ganz oder zur Hälfte) gab.