Serie Klauseln verstehen, Teil 5 Special

Gibt es Streit mit dem Versicherungsunternehmen, muss der Kunde nicht gleich vor Gericht gehen. Oft hilft auch eine Beschwerde bei der Versicherungsaufsicht oder beim Versicherungsombudsmann. 37 600 Kunden beschwerten sich im Jahr 2010 bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, dem Versicherungs­ombudsmann oder dem Ombudsmann der Privaten Krankenversicherung. Erfolg haben zwischen 19 und 38 Prozent der Beschwerden – je nach Sparte und Anlaufstelle. Finanztest gibt Tipps, wie und wo sich Versicherungskunden richtig beschweren können.

Dieser Artikel ist hilfreich. 469 Nutzer finden das hilfreich.