Unser Rat

Zeitpunkt. Lassen Sie sich vor ­Beginn der Arbeiten beraten. Sie ­riskieren sonst Fehlinvestitionen.

Berater. Gutachter, die für eine ­Vor-Ort-Beratung oder für ein Thermografie-Gutachten einen Zuschuss des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) beantragen können, finden Sie unter www.bafa.de. Einen Termin für die Energie­beratung der Verbraucherzentralen können Sie unter der bundesweiten Telefonnummer 0 900 1/3 63 74 43 vereinbaren. Eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de. Gutachter für den Dena-Energieausweis mit Gütesiegel sind unter www.zukunft-haus.info ­gelistet.

Qualität. Der Begriff Energieberater ist nicht geschützt, auf dem Markt sind viele Scharlatane unterwegs. Selbst wenn ein Berater bei der Bafa gelistet ist, gibt Ihnen das keine ­Qualitätsgarantie. Nutzen Sie unsere Checkliste, um Ihrem Experten auf den Zahn zu fühlen.

Nachfragen. Lassen Sie sich das Gutachten Punkt für Punkt erklären. Scheuen Sie sich nicht, konkrete Empfehlungen einzufordern. Der ­Berater ist verpflichtet, einem Laien verständliche Auskünfte zu geben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 792 Nutzer finden das hilfreich.