KWA Hanns-Seidel-Haus, Ottobrunn

Seniorenresidenzen Test

Das bereits 1970 eröffnete Haus liegt in einem reinen Wohngebiet im Münchner Vorort Ottobrunn. Mit der nahen S-Bahn sind es etwa 20 Minuten in das Münchener Zentrum. Das Haus gehört zu den teuren Residenzen im Test, bietet aber von der Gastronomie bis zu den Veranstaltungen lediglich Durchschnitt.

Das Gebäude wirkt teilweise renovierungsbedürftig. Es gibt weder Schwimmbad noch sonstige Wellnesseinrichtungen. Die Rezeption ist nur bis 19 Uhr ­besetzt. Der Garten ist für Gehbehinderte wegen der Kieswege nur eingeschränkt nutzbar. Unseren Testern fiel auf, dass es wenig Gemeinschaftsleben gab.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9142 Nutzer finden das hilfreich.