Die Deutschen haben 2007 knapp 70 Prozent ihres Weins in Supermärkten und bei Discountern gekauft. Im Schnitt bezahlten sie maximal 1,99 Euro je Flasche. Wer jedoch Wein von Winzern oder Fachhändlern erstand, war bereit, mehr auszugeben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 33 Nutzer finden das hilfreich.