Facebook hat im Zuge einer Prüfung durch irische Datenschutzbehörden unter anderem zugesagt, besser über seine Gesichtserkennung zu informieren und von Nutzern gelöschte Daten auch wirklich zu vernichten. Kritiker finden die Selbstverpflichtung zu schwammig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 64 Nutzer finden das hilfreich.