Selbstbräuner

Unser Rat

2
Inhalt

Testsieger sind die „guten“ Selbstbräuner Louis Widmer, Nivea Sun und Vichy. Wobei Nivea Sun mit 5,40 Euro pro 100 Milliliter nur knapp halb so viel kostet wie die Produkte von Louis Widmer (11,10 Euro) und Vichy (11,50 Euro). Noch besser gefiel die Bräunung durch Garnier Ambre Solaire (4,70 Euro). Das Produkt verfehlte jedoch das „gute“ test-Qualitätsurteil wegen seiner unleserlichen Deklaration der Inhaltsstoffe.

Wer schon braune Beine hat und die Färbung etwas länger bewahren möchte, ist mit der Nivea Sun Après-Creme mit Bräunespeicher „gut“ bedient. Diese Creme enthält ebenfalls selbst bräunende Wirkstoffe und kostet 4,55 Euro pro 100 Milliliter.

2

Mehr zum Thema

  • Selbst­bräuner Künst­liche Bräune hat Tücken

    - Selbst­bräuner versprechen einen dunkleren Hautton, bergen aber Risiken – und funk­tionieren nicht bei allen Menschen. Die Stiftung Warentest verrät, worauf Sie achten...

  • Heim­werker-Sauna Beim Ofen müssen Profis ran

    - Bei Winterkälte zieht mancher vielleicht eine eigene Sauna in Betracht. Doch Obacht beim Eigenbau: Der Ofen kann eine Gefahrenquelle sein.

  • Sonnen­schutz­mittel Vier versagen beim UV-Schutz

    - Von sehr gut bis mangelhaft: Die Stiftung Warentest hat 20 Sonnen­schutz­mittel getestet. Im PDF-Artikel zum Herunterladen lesen Sie unsere aktuellen Bewertungen.

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 03.01.2011 um 16:41 Uhr
Aktueller Test in test 4/2008

@syriona: Der Test ist aus dem Jahr 2006. Die Ergebnisse sind teilweise überholt und nicht mehr top-aktuell. Aktuellere Testergebnisse aus dem Jahr 2008 finden Sie in test 4/2008, "Bräunungslotionen".

syriona am 01.01.2011 um 13:53 Uhr
!!! IRREFÜHRENDER TEST !!!

Dieser Test ist ziemlich überholt, und nicht an die heutige Bräunungssysteme angepasst. Die Sonnenduschen von Versaspa bieten deutlich bessere Bräunnungsergebnisse durch 3 Phasen Sprügäng (Vorpflege/Bräunnungslotion/Fuchtigkeicreme) Zirka 3 minuten .
Dazu kommt die BlowDry Funktion, die erlaubt völlig trocken rauszugehen, dies macht das Abwischen/Einreiben der Haut danach völlig sinnlos. Die Bräune ist sehr natürlich und hält bis zu 8 Tage lang.
Diese VersaSpa Geräte haben sich Weltweit etabliert und bieten die beste UV-Freie Alternative zu den Sonnenbäncke.
Viele Grüsse und macht euch vorher Schlau www.magictan.de