Bei einer stationären Reha-Maßnahme oder einem Krankenhausaufenthalt darf die Krankenkasse sowohl für den Aufnahme- als auch für den Entlassungstag die Zuzahlung des Patienten verlangen (BSG, Az. B 1 KR 3/01 R, Az. B 1 KR 32/00 R, Az. B 1 2/01 R).

Dieser Artikel ist hilfreich. 24 Nutzer finden das hilfreich.