Seelsorge Meldung

Das Bistum Augsburg organisiert Deutschlands erstes Trauertelefon unter der Nummer 08 21/ 3 49 73 49. Es ist rund um die Uhr besetzt. Dafür sorgen 125 ehrenamtliche Mitarbeiter. Sie haben ein offenes Ohr für die Nöte und Gefühle all derer, die den Tod eines Angehörigen, Partners oder Freundes verarbeiten müssen, aber kein Interesse an einer Selbsthilfegruppe oder an psychologischer Beratung haben. Das Telefon kann bundesweit jeder in Anspruch nehmen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 502 Nutzer finden das hilfreich.