Schwerbehinderte 20 Prozent Rabatt bei Autokauf

0

Alle Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit einem Behinderungsgrad ab 50 Prozent, die einen Ford-Neuwagen erwerben, sollen künftig 20 Prozent Rabatt auf den Kaufpreis erhalten. Das empfiehlt der Hersteller seinen Vertragshändlern. Andere Marken wie Audi, Citroën, Fiat, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Seat, Skoda und VW gewähren 15 Prozent Nachlass für Behinderte mit entsprechendem Ausweisvermerk: „G“ (gehbehindert), „aG“ (außergewöhnlich gehbehindert), „B“ (Begleitung erforderlich) oder „H“ (hilflos). Weitere Infos gibt es zum Beispiel beim Bund behinderter Autobesitzer www.bbab.de.

0

Mehr zum Thema

  • Menschen mit Schwerbehin­derung Früher in Rente gehen

    - Menschen mit Schwerbehin­derung können früher in Rente gehen. Wir zeigen, ab wann und unter welchen Voraus­setzungen – und wie sich die frühe Rente finanziell auswirkt.

  • Verbraucher­kredite und Auto­finanzierung Widerruf von Raten­kredit kann Tausende Euro sparen

    - EuGH-Urteil: Schuldner können Kredit­verträge seit Juni 2010 widerrufen, da Banken nicht genau genug informiert hatten. Chance für Auto­käufer: Sie sparen Tausende Euro.

  • FAQ Fahr­verbote in Innen­städten Wo Dieselfahrer nicht hindürfen

    - Umwelt­schützer erzwangen Fahr­verbote für Autos mit älteren Diesel­motoren. Jetzt wird die Luft wieder sauberer. Neu: Nach­barn können Fahr­verbot im Einzel­fall durch­setzen.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.