Schwarztee

So haben wir getestet

06.09.2019

Schwarztee Testergebnisse für 30 Schwarzer Tee 09/2019

Für 0,50 € freischalten
Inhalt

Im Test: 30 Schwarz­tees – 9 lose und 21 in Teebeuteln, darunter 14 Schwarz­teemischungen, 4 Ostfriesische Mischungen und 12 Earl Greys. Drei Tees sind Bioprodukte.

Einkauf: Wir kauf­ten die Produkte von Februar bis März 2019 ein. Die Preise ermittelten wir durch Anbieterbefragung im Juli 2019.

Unter­suchungen:

Wir haben die Tees ausschließ­lich auf Schad­stoffe untersucht.

Die wichtigsten Punkte: Wir bestimmten in den Teeblättern die Gehalte an Anthrachinon, poly­zyklischen aromatischen Kohlen­wasser­stoffen, Pyrrolizidinalkaloiden, Pflanzen­schutz­mittel­rück­ständen, Nikotin, Mineral­ölbestand­teilen, Tropanalkaloiden sowie an folgenden Mykotoxinen (Schimmelpilzgiften): Aflatoxine und Ochratoxin A. Wir fanden weder Mykotoxine noch Tropanalkaloide.

Folgende Methoden setzten wir ein:

  • Anthrachinon: in Anlehnung an DIN EN 15662
  • Poly­zyklische aromatische Kohlen­wasser­stoffe (PAK): mittels LC-LC-GC-MS/MS
  • Pyrrolizidinalkaloide (PA): mittels LC-MS/MS
  • Pflanzen­schutz­mittel­rück­stände: gemäß DIN EN 15662
  • Nikotin: in Anlehnung an DIN EN 15662
  • Mineral­ölbestand­teile: in Anlehnung an DIN EN 16995
  • Tropanalkaloide: in Anlehnung an ASU L 00.00–115
  • Mykotoxine: Aflatoxine in Anlehnung an DIN EN 14123 und Ochratoxin A in Anlehnung an DIN EN 14132

Abwertung

Abwertungen bewirken, dass sich Produktmängel verstärkt auf das Schad­stoff­urteil auswirken. Sie sind in der Tabelle mit einem Stern­chen *) gekenn­zeichnet. Folgende Abwertung haben wir einge­setzt: Das Urteil für Schad­stoffe konnte nicht besser sein als das jeweils schlechteste Urteil für eine einzelne Schad­stoff­kategorie.

Jetzt freischalten

Test Schwarztee

06.09.2019

Sie erhalten den kompletten Artikel.

0,50 €

Wie wollen Sie bezahlen?

  • test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben
  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen

Preise inkl. MwSt.

Fragen zum Kauf beantworten wir in unserem Hilfe-Bereich.

Warum ist dieser Artikel kostenpflichtig?

Die Stiftung Warentest

  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 3 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.
  • Mehr zum Thema

    FAQ Tee So gelingt die Teestunde

    - „Tee ist ein Kunst­werk und braucht eines Meisters Hand, um seine edelsten Eigenschaften zu offen­baren“, schreibt der Japaner Kakuzo Okakura in seinem Klassiker „Das...

    Grüner Tee Aufguss genießen, Extrakte besser meiden

    - Es ist wieder Tea Time. Ob Gunpowder, Matcha oder Sencha – gerade grüner Tee ist beliebt. Zu den von Natur aus enthaltenen Katechinen gibt es wider­sprüchliche Hinweise:...

    Schad­stoffe in Kräutern Borretsch nur selten essen

    - Das Bundesinstitut für Risikobewertung rät, Borretsch selten zu essen. Er enthält leberschädigende Pyrrolizidinalkaloide (PAs), die im Tier­versuch außerdem...