Schwarztee 30 Tees im Schad­stoff-Test

60
Schwarztee - 30 Tees im Schad­stoff-Test
Teebeutel. Wenn es fix gehen soll. Tee im Beutel ist stärker zerkleinert als loser, er hat eine größere Oberfläche. Aroma­stoffe lösen sich schneller. Beutel bestehen meist aus Filter­papier oder Gewebe. © Stiftung Warentest / Ralph Kaiser

Die Stiftung Warentest hat 30 Schwarz­tees auf Schad­stoffe getestet, darunter 14 Mischungen aus Asien und Afrika, 12 Earl-Grey-Tees und 4 ostfriesische Mischungen. Zu den untersuchten Tees gehören bekannte Marken wie Teekanne und Twinings, Eigenmarken von Aldi, Rewe und Kauf­land sowie Bio-Tees von Alnatura, Teekampagne und Gepa. Ob lose oder in Beuteln – das Test­ergebnis ist erfreulich: 28 Schwarz­teemischungen schneiden gut ab (Preise: 0,59 bis 6,20 Euro pro 100 Gramm).

Schwarztee Testergebnisse für 30 Schwarzer Tee 09/2019

Inhalt
Liste der 30 getesteten Produkte
Schwarzer Tee 09/2019 - Schwarz­tee­mischungen
  • Aldi Nord Westminster Tea Schwarztee-Mischung Hauptbild
    Aldi Nord Westminster Tea Schwarztee-Mischung
  • Aldi Süd Westcliff English Breakfast Tea Schwarzteemischung Hauptbild
    Aldi Süd Westcliff English Breakfast Tea Schwarzteemischung
  • Edeka Gut und Günstig Fein-würzige Schwarztee Mischung Hauptbild
    Edeka Gut und Günstig Fein-würzige Schwarztee Mischung
  • Kaufland K-Classic Schwarztee Ceylon Assam Schwarzteemischung Hauptbild
    Kaufland K-Classic Schwarztee Ceylon Assam Schwarzteemischung
  • Lidl Lord Nelson Ceylon-Assam Schwarzer Tee Hauptbild
    Lidl Lord Nelson Ceylon-Assam Schwarzer Tee
  • Marco Polo Schwarztee Mischung Hauptbild
    Marco Polo Schwarztee Mischung
  • Meßmer Klassik Schwarzer Tee Hauptbild
    Meßmer Klassik Schwarzer Tee
  • Netto Marken-Discount Captains Tea Feinster Schwarztee Hauptbild
    Netto Marken-Discount Captains Tea Feinster Schwarztee
  • Penny Mayfair Ceylon Assam Schwarzteemischung Hauptbild
    Penny Mayfair Ceylon Assam Schwarzteemischung
  • Rewe Ja Ceylon Assam Schwarzteemischung Hauptbild
    Rewe Ja Ceylon Assam Schwarzteemischung
  • Tanay Ceylon Blatt Tee Hauptbild
    Tanay Ceylon Blatt Tee
  • Teekampagne Assam Tonganagaon Gartentee, Bio Hauptbild
    Teekampagne Assam Tonganagaon Gartentee, Bio
  • Teekanne Nero Schwarzer Tee Kräftige Assam-Auslese Hauptbild
    Teekanne Nero Schwarzer Tee Kräftige Assam-Auslese
  • Twinings of London English Breakfast Hauptbild
    Twinings of London English Breakfast
Schwarzer Tee 09/2019 - Ost­friesische Mischungen
  • Aldi Nord Westminster Tea Ostfriesische Teemischung Hauptbild
    Aldi Nord Westminster Tea Ostfriesische Teemischung
  • Bünting Tee Grünpack Echter Ostfriesen-Tee der Spitzenklasse Hauptbild
    Bünting Tee Grünpack Echter Ostfriesen-Tee der Spitzenklasse
  • Teekanne Ostfriesen Teefix Hauptbild
    Teekanne Ostfriesen Teefix
  • Thiele Tee Broken Silber Echte Ostfriesische Mischung Hauptbild
    Thiele Tee Broken Silber Echte Ostfriesische Mischung
Schwarzer Tee 09/2019 - Earl Grey
  • Alnatura Earl Grey, Bio Hauptbild
    Alnatura Earl Grey, Bio
  • Bünting Tee Earl Grey Hauptbild
    Bünting Tee Earl Grey
  • Gepa Earl Grey, Bio Hauptbild
    Gepa Earl Grey, Bio
  • Lidl Lord Nelson Earl Grey Hauptbild
    Lidl Lord Nelson Earl Grey
  • Meßmer Earl Grey Hauptbild
    Meßmer Earl Grey
  • Penny Mayfair Earl Grey Hauptbild
    Penny Mayfair Earl Grey
  • Rewe Ja Earl Grey Hauptbild
    Rewe Ja Earl Grey
  • Rossmann King’s Crown Schwarzer Tee Earl Grey Hauptbild
    Rossmann King’s Crown Schwarzer Tee Earl Grey
  • Tea Gschwendner Earl Grey Nr. 69 Hauptbild
    Tea Gschwendner Earl Grey Nr. 69
  • Tee Handelskontor Bremen Schwarzer Tee Earl Grey Hauptbild
    Tee Handelskontor Bremen Schwarzer Tee Earl Grey
  • Teekanne Earl Grey Hauptbild
    Teekanne Earl Grey
  • Twinings of London Earl Grey Hauptbild
    Twinings of London Earl Grey

Ostfriesen schwören auf Mischungen mit Assamtee

Gut 300 Liter Tee lässt sich ein Ostfriese durch­schnitt­lich im Laufe eines Jahres schme­cken. Das ist Welt­rekord! Da kommen selbst die traditionellen Teetrinker in Groß­britannien und Irland mit 185 Litern nicht mit. Die meisten Ostfriesen schwören auf ihre ostfriesischen Mischungen, die vor allem aus Assamtee bestehen. Die Stiftung Warentest hat vier davon auf Schad­stoffe untersucht, ebenso Mischungen aus Afrika und Asien und mit Bergamotte aromatisierte Earl Greys.

Das bietet der Schwarztee-Test der Stiftung Warentest

Test­ergeb­nisse.
Die Tabelle zeigt Bewertungen für insgesamt 30 Schwarz­tees – in Beuteln oder lose – , die wir auf Schad­stoffe untersucht haben. Neben bekannten Marken haben wir auch Handels- und Discountermarken sowie Bio- und Fairtrade-Tees getestet.
Waren­kunde und Hintergrund.
Wir sagen, was die unterschiedlichen Schwarz­teemischungen ausmacht, wie ein Earl Grey aromatisiert wird und was Sie beim Trinken von Ostfriesentee unbe­dingt beachten sollten. Außerdem erklären wir, wie viel von den möglicher­weise im Tee enthaltenen Schad­stoffen tatsäch­lich in den Aufguss übergeht und in der Tasse landet.
Heft­artikel.
Wenn Sie das Thema frei­schalten, erhalten Sie Zugriff auf das PDF zum Testbe­richt aus test September 2019.

Schwarztee Testergebnisse für 30 Schwarzer Tee 09/2019

Unbe­denk­liche Mengen Nikotin und PAK ...

Das erfreuliche Ergebnis: Schad­stoffe wie Nikotin, poly­zyklische aromatische Kohlen­wasser­stoffe (PAK) oder Pflanzen­schutz­mittel sind in den insgesamt 30 Schwarz­tees im Test kein Problem. Nikotin etwa kann durch Fein­staub in den Tee gelangen, wenn in der Nähe Tabak angebaut wird. PAK können beim Trocknen des Tees entstehen, wenn Kohle oder Holz unvoll­ständig verbrennen. Doch die meisten Tees schneiden gut ab.

... dafür aber Pflanzen­schutz­mittel im Earl Grey

Ein loser Earl Grey im Test erhielt nur die Note Ausreichend, weil wir darin das Pflanzen­schutz­mittel Hexa­conazol fanden. Der gesetzlich zulässige Rück­stands­höchst­gehalt wurde zwar beinahe erreicht, doch Teetrinker müssen nicht mit gesundheitlichen Schäden rechnen – selbst bei einem über­durch­schnitt­lichen Verzehr von mehr als sechs Tassen pro Tag.

Kein Tee ganz frei von Schad­stoffen

Gänzlich frei von Schad­stoffen ist keiner der untersuchten Tees. Anbauen, ernten, trocknen, lagern, trans­portieren, verpacken – mit jedem Produktions­schritt können sie in den Tee gelangen. Darum untersuchten die Tester der Stiftung Warentest die schwarzen Tees auch auf Mineral­ölbestand­teile und PAK. Diese können aus Maschinen­ölen, bedruckten Karton­verpackungen oder Abgasen auf den Tee übergehen und diesen verunreinigen. Auch Pyrrolizidinalkaloide – kurz PA genannt – waren anders als beim letzten Schwarztee-Test kein Problem. Diese Pflanzenin­halts­stoffe können über Wild­kräuter, die zwischen Teesträuchern wachsen und versehentlich mitgeerntet werden, in den Tee gelangen.

Nutzer­kommentare, die vor dem 28. August 2019 gepostet wurden, beziehen sich auf den Schwarztee-Test 11/2014.

Schwarztee Testergebnisse für 30 Schwarzer Tee 09/2019

60

Mehr zum Thema

  • FAQ Tee Tee trinken – und gesund genießen

    - test.de erklärt, was Tee gesund macht und was über Schad­stoffe bekannt ist. Dazu gibt‘s Tipps, wie Sie grünen, schwarzen, Kräuter- und Früchtetee richtig genießen.

  • Grüner Tee und Matcha im Test Nur zwei Tees sind gut

    - Grüner Tee gilt als Gesund­heits­elixier. Aber ist er unbe­denk­lich, was Schad­stoffe angeht? Nicht jeder der 27 Grün­tees und Matchas im Test liegt hier im grünen Bereich.

  • Pre-Nahrung im Test Guter Milch­ersatz für den Fratz

    - Anfangs­milch soll das Baby rundum versorgen. Die meisten Pre-Nahrungen im Test der Stiftung Warentest sind erfreulich gut – aber nicht jedes Marken­produkt.

60 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 14.03.2022 um 13:26 Uhr
English Breakfast Tea

@BriBo: Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Veröffentlichung zum Thema Schwarztee. Leider müssen wir Ihnen gleichzeitig mitteilen, dass wir Ihre Frage nicht beantworten können. Möglicherweise kann Ihnen der Kundenservice von Aldi Süd behilflich sein.

BriBo am 12.03.2022 um 10:52 Uhr
Aldi Süd English Breakfast Tea

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe bis vor ca. einem Jahr den English Breakfast Tea von Aldi Süd gerne getrunken, vor allem auch aufgrund Ihres Testergebnisses. Leider scheint dieser Tee nicht mehr im Sortiment oder handelt es sich bei dem Nachfolger Teemischung um diesen von Ihnen getesten Tee.
Vielen Dank im Voraus!

Profilbild Stiftung_Warentest am 10.08.2020 um 10:06 Uhr
Darjeeling

@axel555: Dass wir Ihre bevorzugte Teesorte nicht im Test hatten bedauern wir. Da unsere Untersuchungen sehr kostspielig sind, ist die Anzahl der Testplätze begrenzt. Mit diesem Dilemma müssen wir und leider auch unsere Leser leben. Gerne nehmen wir die Teesorte Darjeeling als Testwunsch auf. (cr)

axel555 am 08.08.2020 um 14:14 Uhr
Teetest

Leider kein Darjeeling im Test. Sehr ärgerlich-

Profilbild Stiftung_Warentest am 29.07.2020 um 10:13 Uhr
Aluminium-Gehalte

@step04: Hohe Aluminiumwerte fand das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in einer Untersuchung 2019 nur in Matcha-Tee. Dieser wird aus Grünteepulver angerührt und so werden sämtliche (Schad-)Stoffe vollständig mitgetrunken, also auch in den Teeblättern gebundenes Aluminium. Bei Grünem und Schwarzem Tee, der nicht wie Matcha konsumiert wird, ist dies nicht der Fall. Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe hat bereits im Jahr 2009 herausgefunden, dass hier - wenn überhaupt - nur sehr geringe Aluminiumgehalte in den Teeaufguss übergehen. (bp)