Frauen mit Osteoporose in oder nach der Schwangerschaft können sich jetzt in einer virtuellen Selbsthilfegruppe austauschen. Die Krankheit Schwangerschaftsosteoporose ist sehr selten und wird daher häufig nicht erkannt. Das Forum bietet auch die Möglichkeit, sich mit Fragen an Experten zu wenden. Weitere Informationen unter www.netzwerk-osteoporose.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 81 Nutzer finden das hilfreich.