Schule Eltern müssen Schulbücher akzeptieren

25.02.2016

Eltern können bestimmte Schulbücher für ihre Kinder nicht ablehnen, auch wenn sie den Begriff „Invasion“ für die Landung der Alliierten in der Normandie als Verunglimpfung der Soldaten sehen (Verwaltungs­gericht Berlin, Az. VG 3 K 84.15).

25.02.2016
  • Mehr zum Thema

    Handy an der Schule Heimliche Aufnahmen von Lehrern – Schüler suspendiert

    - Zwei Schüler einer zehnten Klasse einer Integrierten Gesamt­schule in Berlin durften vorläufig vom Unter­richt suspendiert werden. Sie hatten während der Schul­stunden...

    Handys, Haus­aufgaben, Spick­zettel Das sollten Eltern und Schüler wissen

    - Wie viele Haus­aufgaben sind erlaubt? Darf die Schule Handys einkassieren? Droht Schul­schwänzern ein Bußgeld? test.de gibt Antworten auf typische Fragen zum Schulrecht.

    Handy in der Schule Was erlaubt ist – und was nicht

    - Fast jeder Jugend­liche hat ein Smartphone. In der Schule sorgt das SMS-Schreiben und Surfen oft für Ärger. Wenn Schüler Videos und Fotos während des Schul­unter­richts...