Schule Eltern müssen Schulbücher akzeptieren

0

Eltern können bestimmte Schulbücher für ihre Kinder nicht ablehnen, auch wenn sie den Begriff „Invasion“ für die Landung der Alliierten in der Normandie als Verunglimpfung der Soldaten sehen (Verwaltungs­gericht Berlin, Az. VG 3 K 84.15).

0

Mehr zum Thema

  • Handy an der Schule Heimliche Aufnahmen von Lehrern – Schüler suspendiert

    - Zwei Schüler einer zehnten Klasse einer Integrierten Gesamt­schule in Berlin durften vorläufig vom Unter­richt suspendiert werden. Sie hatten während der Schul­stunden...

  • Handys, Haus­aufgaben, Spick­zettel Das sollten Eltern und Schüler wissen

    - Wie viele Haus­aufgaben sind erlaubt? Darf die Schule Handys einkassieren? Droht Schul­schwänzern ein Bußgeld? test.de gibt Antworten auf typische Fragen zum Schulrecht.

  • Handy in der Schule Was erlaubt ist – und was nicht

    - Viele Kinder und fast alle Jugend­lichen haben ein Smartphone. Wir erklären, was Lehrer verbieten dürfen und was Schülern droht, die sich über solche Verbote hinwegsetzen.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.