Tipps für Erstklässler, die gleichzeitig der Umwelt und der Gesundheit dienen, haben das Umweltbundesamt, der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) sowie Karstadt/Hertie/Wertheim erarbeitet. Infomaterial dazu liegt in den Warenhäusern aus und wird in Grundschulen verteilt. Es enthält Hinweise zum Einkauf von schadstoffarmen Utensilien, für den sicheren Schulweg (aus Umwelt- und Gesundheitsgründen zu Fuß) sowie das richtig zusammengestellte Pausenbrot.

Dieser Artikel ist hilfreich. 333 Nutzer finden das hilfreich.