Anbieter von Schufa-freien Krediten wollen die Kunden in Wirklichkeit nur abzocken. Das ergab eine Studie der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa), die mit 20 Testpersonen bei 49 Kreditvermittlern Angebote einholte.

Die Kreditanbieter berechneten zum Beispiel Aufnahme- und Expressgebühren, verkauften Sparverträge und unnütze Versicherungen. Nur in zwei ­Fällen sei es zur Kreditvergabe gekommen – nach einer Schufa-Abfrage und zu 20 Prozent Zins.

Dieser Artikel ist hilfreich. 118 Nutzer finden das hilfreich.