Ausgewählt, geprüft, bewertet

Im Test: 14 höhenverstellbare Schülerschreibtische mit neigbarer Platte und Schubladen inkl. angebotenem PC-Zubehör.
Einkauf der Prüfmuster: Dez. 2005 bis Febr. 2006.
Preise: Anbieterbefragung im März 2006.

Abwertung

Ab „befriedigend“ im Täglichen Gebrauch oder „ausreichend“ in Schadstofffreiheit konnte das Qualitätsurteil max. eine halbe Note besser sein als das jeweilige Gruppenurteil. Bei „ausreichender“ Tischplattenneigung konnte der Tägliche Gebrauch max. eine halbe Note besser sein. Bei „mangelhafter“ Haltbarkeit war das Endur­teil nicht besser. Ab „ausreichend“ haltbarem Tischgestell war die Haltbarkeit max. eine halbe Note besser, max. eine Note besser ab „ausreichend“ haltbaren Schubladen. War Standsicherheit oder Schutz vor Verletzungen „mangelhaft“, konnten weder Sicherheit noch Qualitätsurteil besser sein. Bei „ausreichender“ Formaldehydabgabe war die Schadstofffreiheit nicht besser, bei „ausreichender“ VOC-Abgabe max. eine Note besser.

Täglicher Gebrauch: 40 %

Unempfindlichkeit der Tischplatte: Wasser- und Chemikalienbeständigkeit sowie Kratzfestigkeit angelehnt an DIN 68861-1 bzw. 4; Eindruckhärte angelehnt an EN 438-2; Druckfestigkeit bei 5, 10 und 15 Newton; Glanz und Reflektion angelehnt an EN 1729-2. Tischplattenneigung: Ein Experte prüfte Verstellung und Abrutschsperre, ein Team aus fünf Erwachsenen und mind. vier Grundschülern die Handhabung. Stabilität: Schwingungsprüfung angelehnt an DIN 4554. Schubladen und Rollcontainer: Handhabung durch den Experten und das Team. Reinigung: Durch den Experten. PC-Eignung: Abstand, Blickrichtung, Verstellbarkeit des Monitors und die weitere Nutzung der Plattenneigung durch den Experten.

Haltbarkeit: 30 %

Wir prüften im Dauerversuch, angelehnt an EN 1729-2, wie sich das Schreibtischgestell durch waagerechte und senkrechte Belastung verzieht. Schubladen: Angelehnt an EN ISO 7170 nach 40 000 Zyklen inklusive Geräusch und Abrieb. Belastbarkeit der Neigungsverstellung: Bestimmt durch 5 000 Verstellungen und 10-mal Belastung mit 600 N bei 20º Neigung.

Sicherheit: 10 %

Standsicherheit: Angelehnt an EN 1729-2, Rollcontainer an EN 14749. Durch den Experten (angelehnt an EN 1729-2) und durch das Team wurde der Schutz vor Verletzungen (Klemmstellen, scharfe Ecken und Kanten) geprüft.

Schadstofffreiheit: 10 %

Formaldehyd angelehnt an EN 717-1 nach 4 bzw. 20 Tagen; flüchtige org. Verbindungen (VOC) angelehnt an EN 13419-1 sowie Geruch angelehnt an RAL GZ 430 je nach 4 Tagen; Gehalt an Pestiziden an RAL GZ 430.

Auf- und Umbau: 10 %

Fünf Erwachsene und ein Experte beurteilten die Gebrauchs- und Montageanleitung, die Montage und das Einstellen der Tischhöhe.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2381 Nutzer finden das hilfreich.