Tipps

Schülerschreibtische Test

Sitzlust statt Sitzfrust: Was Sie beim Kauf und später zu Hause nicht vergessen sollten.

Auf Zuwachs

Schülerschreibtische Test

Falsche Sitzhaltung.

Falsche Sitzhaltung.

Schon Grundschüler sitzen oft vor dem PC. Damit das Kind genügend Abstand zum Monitor hat, sollte der Schreibtisch mindestens 80 Zentimeter tief sein oder sich durch Anbauten erweitern lassen. Wichtig ist dabei, dass man die ganze oder geteilte Tischplatte noch geneigt benutzen kann. Nachkaufmöglichkeiten bereits beim Kauf klären oder beim Hersteller erfragen (Anbieter: siehe Adressen).

Entspannt sitzen

Schülerschreibtische Test

Richtige Sitzposition.

Richtige Sitzposition.

Um Fehlhaltungen und Verspannungen zu vermeiden, müssen Tisch und Stuhl zum Kind passen. Die Grafiken rechts zeigen richtiges und falsches Sitzen. Stellen Sie zuerst den Stuhl (höhenverstellbar mit neigbarer Rückenlehne) auf die richtige Höhe ein: Die Sitzfläche soll in Kniehöhe sein, nicht in den Kniekehlen drücken, die Füße sollen flach auf dem Boden stehen, Ober- und Unterschenkel einen Winkel von 90 Grad oder mehr bilden. Dann erst den Tisch einstellen: Oberarme locker hängen lassen, Unterarme so anwinkeln, dass Ober- und Unterarme einen Winkel von 90 Grad oder mehr bilden. Einstellungen ein- bis zweimal im Jahr korrigieren.

Zappeln erlaubt

Sitzen belastet den Rücken. Deshalb häufig zwischen vorderer, aufrechter und zurückge­lehn­ter Sitzhaltung wechseln. „Sitz still“ war gestern, heute soll das Sitzen dynamisch sein nach dem Motto „Beweg dich beim Sitzen!“. Also auch ruhig mal zwischendurch aufstehen und herumgehen. Mehr Infos enthält die Broschüre „Sitzlust statt Sitzfrust“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin unter www.baua.de.

Immer geradeaus

Am Computer soll das Kind direkt auf den Monitor sehen können mit Blick leicht nach unten, weder seitlich noch nach oben (siehe Grafik). Das entlastet Hals und Nacken. Achten Sie auf blendfreie Sicht und ausreichend Handablage (10 bis 15 Zentimeter) vor der Tastatur.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2378 Nutzer finden das hilfreich.